Dubai steht für Sonne, Shopping, Superlative

Es gibt wohl keine Stadt der Welt, die diese Begriffe vollkommener verkörpert als die Metropole Dubai. Die luxuriösesten Hotels, das höchste, teuerste und einzige 7-Sterne-Hotel der Welt sowie die vielfältigsten Sport- und Freizeitangebote warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und doch schafft es die Stadt mit ihrem Glamour aus 1001 Nacht immer wieder, polarisierende Eindrücke und Meinungen hervorzurufen.

Mein persönlicher Eindruck dazu: Entweder man reist einmal nach Dubai, um danach immer wieder zurückzukehren -  oder man kommt einmal und nie wieder, weil man keine Hochhäuser und keine künstliche Welt mag.

Ich zähle eindeutig zur ersten Kategorie von Reisenden. Es war im Februar 2021, als ich eine Dienstreise nach Dubai geplant hatte, weil ich dem Lockdown und Covid-19 entfliehen und endlich wieder pulsierendes Leben spüren wollte. Dubai war nämlich eine der wenigen Destinationen, wohin es DIREKTFLÜGE gab, inklusive Badegarantie und nicht ganz so strengen Corona-Auflagen wie zur gleichen Zeit in Österreich.